Klaus Berndl

Lektorieren

Aus irgend einem, für mich nicht nachvollziehbaren Grund kann ich diese Unterseite nicht mit „Lektorat“ betiteln. Das ist schade, denn genau darum geht es hier: um das Lektorat. –

Im Lektorat bzw. als Lektor bin ich schon seit mehr als zehn Jahren tätig. Dabei haben sich zwei Schwerpunkte herauskristallisiert. Zunächst habe ich mir eine gewisse Expertise für Wirtschafts- und Fachtexte erarbeitet (also für die Korrektur und das Lektorat von Geschäftsberichten, Produktpräsentationen, Werbeanzeigen usw. bis hin zu Sach- und wissenschaftlichen Fachbüchern). Wohl wenig überraschend ist, dass das zweite Standbein die Literatur ist: also das Lektorat von Erzählungen und Romanen, Theaterstücke und autobiographische Schriften. Ich durfte schon zahlreiche Manuskripte zur Publikationsreife begleiten: Nennen will ich sie hier trotzdem nicht. Aus Gründen der Diskretion, und: Ein Lektor ist nur der Geburtshelfer – der Autor ist der Schöpfer.

[Für das Lektorat baue ich die Seite lektorat.klausberndl.de auf. – Sie erreichen mich unter lektorat @ klausberndl.de (Mailadresse ohne die Leerzeichen, natürlich)]