loading

Klaus Berndl

Lektüren

Ocean Vuong – Auf Erden sind wir kurz grandios

Ocean Vuong - Auf Erden sind wir kurz grandios Ocean Vuong - Auf Erden sind wir kurz grandios. Wie konnte das passieren: Da habe ich doch tatsächlich mal ein Buch gelesen, das „jeder“ liest. Wie das Leben so spielt: Wenn man auf einer Ferieninsel in einer „normalen“ Buchhandlung ein Buch mit (auch) schwuler Thematik liegen sieht … dann freut man sich, überlegt sich kurz, ob man es liegen lässt, damit es ein anderer Interessent kaufen kann, und denkt sich dann, nö, lieber selber, damit die Buchhändlerin merkt, dass da auch eine Nachfrage ist. Und schwupps liest Klaus einmal aktuelle Literatur. Dies nur zur Erklärung. Das Lob Das Buch wird flächendeckend so hoch gelobt, dass ich dazu gar nichts mehr sagen muss, außer: Schließe mich an. Die Kritik I

read more

Lektüren

Aram Mattioli – Verlorene Welten

Aram Mattioli – Verlorene Welten. Eine Geschichte der Indianer Nordamerikas. Verlorene Welten. Eines der interessanten Geschichtsbücher der letzten Jahre. Und ein Lehrstück über Ignoranz und Gier, die zu Hass und Blindheitführt. Wobei der Titel des Buches zu weit greift: Es handelt sich um eineGeschichte der Verfolgung und Vernichtung der „First People“ Nordamerikas,nicht um ihre gesamte Geschichte. Verlorene Welten Sicher eines der meistbesprochenen Geschichtsbücher der letzten Zeit, sodass sicher schon alles gesagt ist. Mich hat das Buch stummgemacht. Stumm angesichts von so viel unverfrorener Gier. Das US-amerikanische Projekt: So hat es funktioniert. Hier wird die Grundlage der Erfolgsgeschichte der Vereinigten Staaten von Amerika aufgeschlüsselt: Nur weil die rec

read more

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.